Schnitger Film

Jörg Schnitger Drehbuchautor, Regisseur, Produzent

VITA (Auswahl)

Jörg Schnitger © M. Schnitger

Geburtsdatum 24.10.1969
Geburtsort: Dortmund
Lebt und arbeitet in München und Dortmund

Beruflicher Werdegang

2015 Entwicklung diverser TV-Filme, Reihen, Serien und Kinofilme ua. für Filmline GmbH, Tivoli Film, MaFilm.
2013/2014 Co-Produzent, Regie-Assistent
„Omul“
Kurzspielfilm / Triarte International, Lanapul Film, HiFi Filmproduction
Buch, Regie, Produktion: Brigitte Drodtloff
Prädikat:"besonders wertvoll"
2012 Script Editor
„Dahoam is Dahoam“
Daily für Constantin Television GmbH und BR.
2011 Script Editor / Dialogbuchautor / Head of Script
„Herzflimmern – Liebe zum Leben“ und „Herzflimmern – Klinik am See“
Daily für Bavaria Fernsehproduktion und ZDF.
Seit 2010 freier Drehbuchautor und Regisseur.
2007 - 2009 Festanstellung als Drehbuchautor für Constantin Entertainment GmbH München.
2006 Chef-Autor für RTL Creations und Deutsche Welle.
2005 Autor, Regisseur, Produzent
„Ein schöner Tag“
Kurzfilm / u.a. Premiere 39. Internationale Hofer Filmtage
Prädikat: „wertvoll“
2004 Autor (Co-Autor: Sven Ulrich, Rafael Sola Ferrer)
„Mörderische Elite"
TV-Movie / Arbor TV
Erstausstrahlung: 29.07.2004 / ProSieben
2001 – 2005 Autor für TV-Serien:
„Alarm für Cobra 11“ / „Alarm für Cobra 11 – Team 2“ / „Motorradcops“
Action Concept und RTL
Seit 2001 Entwicklung von Drehbüchern für Film und Fernsehen.
1998 - 1999 Lektor für Advanced Film.
1997 - 2011 Lektor und Scirpt Consultant für Tele Pool Europäisches Fernsehprogrammkontor und ACC Entertainment.
1991 - 1995 Das filmende Klassenzimmer. Buch, Kamera, Schnitt, Regie bei ca. 100 Kurzfilmen im Rahmen ganztägiger Workshops mit Schulklassen / Bavaria Film Geiselgasteig.

Weiterbildung

2008 Kreatives Drehbuchschreiben / Seminar der Filmschule Hamburg Berlin e.V. Leitung: Barbara Oslejsek (Autorin und Dramaturgin).
2006 Regie Hospitanz bei "Hinter Gittern" / Grundy Ufa / Regie: Heinz Dietz.

Ausbildung / Studium

1992 - 1996 Studium an der HFF München / Diplom Abschluss Note: 1,0
1996 Praktikum beim TiMe-Filmverleih München
1992 Praktikum beim Kameraverleih Dedo Weigert in München
1991 Praktikum beim Bavaria Kopierwerk München
1989 - 1990 Wehrdienst in Hamburg
1989 Abitur in Dortmund
1979 - 1992 Übungsfilme auf Super 8 und Video


Kurzvita als PDF




INFO:

PREMIERE:

32. Internationales Dokumentarfilmfest München
DAS BAND IST NICHT GERISSEN
Ein Dokumentarfilm über meinen Vater
Mehr Infos zu diesem Film

Ein Kurzfilm
erobert die Welt!

Prädikat:
besonders wertvoll
OMUL
In Zusammenarbeit mit Triarte International präsentieren wir stolz den neuen Film von Brigitte Drodtloff.
Mehr Infos zu OMUL



Aktuelle Projekte:


Zwei alte Männer und ein junges Mädchen fahren in den "Wilden Osten".
In Zusammenarbeit mit Besime Atasever. Deutsche Studentin verliebt sich in einen jungen Roma.